Regelungen für Hoyer IE2 Industriemotoren in der EU ab dem 01.01.2015

Aufgrund der EU-Verordnung 640/2009 gibt es seit 01.01.2015 neue Anforderungen für Motoren, die in der Industrie eingesetzt werden.

Die Regulierung betrifft im ersten Step Motoren den Leistungsbereich von 7,5 kW bis 375 kW. IE2 Motoren unter 7,5 kW können weiterhin verwendet werden. Ab 2017 müssen alle Motoren den IE3 Ansprüchen gerecht werden.

Hoyer Motors bietet jedoch eine Alternative für den Dauereinsatz von IE2 Motoren über 7,5 kW an, die nach dem 01.01.2015 verkauft werden. Zusammen mit einem Frequenzumrichter erfüllen diese Motoren die EU 640/2009. Hoyer IE2 VSD Motoren werden dabei mit einem speziellen Namensschild über die erforderliche Verwendung eines Frequenzumrichter gekennzeichnet.

Der Benutzer ist für die Verwendung der Frequenzumrichter und hiermit zur Einhaltung der EU-Vorschriften verantwortlich. Der Kunde  weist hierbei ebenfalls aus, das diese Motoren mit einem Frequenzumrichter ausgestattet sind, dabei kann Hoyer Motors keinerlei Verantwortung übernehmen ob dies eingehalten wird.

Hoyer Standard IE2 Motoren welche vor dem 01.01.2015 produziert und auf Lager gelegt werden, können ohne Frequenzumrichter innerhalb der EU in Verkehr gebracht werden. Falls Sie hierzu Fragen haben sollten hinsichtlich der EU Regulierung oder aktuelle Lagerbestände können Sie gerne Ihren direkten Ansprechpartner kontaktieren.

Lass uns in Kontakt bleiben

Copyright 2017 Hoyer Motors © All rights reserved