3xPTC
Festlager an der Antriebsseite
Lackiert C3L RAL 9005

IE4 motoren

IE4-Motoren von Hoyer zeichnen sich durch einen sehr hohen Wirkungsgrad aus. Sie ermöglichen Energieeinsparungen quer über alle Märkte und Anwendungen.

Baugröße
80-355
Leistung
0,75–315 kW
Schutzklasse
IP 55
Isolationsklasse
F

Produkt suchen

Warennummer
000000000000
Frame size
Frame size
Power
Power
Poles
Poles
Mounting
Mounting
Voltage
Voltage
Zeige die Produktseite

Technische Informationen

Hoyer IE4 Drehstrommotoren werden nach der Wirkungsgrad-Klassifizierung gemäß IEC 60034-30 hergestellt. Sie haben eine bewährt hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung.

Bei den Motoren handelt es sich um Drehstrom-Asynchronmaschinen mit Käfigläufer (TEFC). Typ HMA4 (Aluminium) Größe 80 – 180 und HMC4 (Gusseisen) Größe 160 – 355. Alle Gusseisen- und Aluminiummotoren sind mit gleichermaßen hochwertigen Lagern und 3 PTC-Kaltleitern in den Wicklungen ausgestattet. Die Motoren der Größe 80 – 200 haben abgedichtete wartungsfreie Lager. Standardmäßig haben alle Hoyer IE4-Motoren ein Festlager auf der Antriebsseite.

Alle IE4-Motoren sind mit Blindstopfen an allen Versorgungsanschlüssen versehen und standardmäßig in IP55 ausgeführt, für Ablassöffnungen vorbereitet und mit C3L gemäß ISO 12944-5:2018 in der Farbe RAL 9005 mattglänzend lackiert.

400-V-Y- Hoyer IE4-Motoren ≤ 3 kW
400-V-∆- Hoyer IE4-Motoren ≥ 3 kW

Andere Spannungen sind auf Anfrage.


Energetischer Wirkungsgrad – MEPS

Der energetische Wirkungsgrad ist ein Schwerpunktbereich im Zusammenhang mit CO2-Emissionen und industriebedingter Umweltverschmutzung im Allgemeinen. Grenzüberschreitende Rechtsvorschriften werden zur Verbesserung des Wirkungsgrads von Elektromotoren erlassen – oft als MEPS (Minimum Energy Performance Standards – Normen für den Mindestwirkungsgrad) bezeichnet. Die europäische MEPS bezieht sich auf die Ökodesign-Richtlinie und Hoyer IE4 erfüllt die zukünftigen Vorschriften.

Ab dem 1. Juli 2023 müssen alle Elektromotoren zwischen 75 und 200 kW, die für industrielle Anwendungen an Land innerhalb der EU/des EWR in Betrieb genommen werden, mindestens IE4 erfüllen. Wir von Hoyer Motors würden Sie gerne bei Ihren Bestrebungen nach Energieeinsparungen und besseren Wirkungsgraden unterstützen.


Informationen zu Anwendungsbereichen

Die Elektromotoren werden marktübergreifend in einer Fülle von Anwendungen eingesetzt. Typische Anwendungsbeispiele sind:

Lüfter und HLK – erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für den HLK-Bereich
Hydraulik – hier erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für Hydraulikaggregate
Pumpen – hier erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für Pumpen
Verdichter und Kühlung

Wir helfen Ihnen gerne

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir bei Hoyer haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihre Leistung zu steigern.


Dokumentation

Mit den IE4 Motoren haben wir es Ihnen leicht gemacht, dasselbe Motordesign für mehrere Märkte zu verwenden. In unserem Zertifikatsabschnitt finden Sie alle erforderlichen Dokumentationen.

Sehen Sie sich die Zertifikate an

Kontakt

Vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben!

Wir werden Ihnen so Schnell wie möglich antworten.

Lass uns in Kontakt bleiben

Copyright 2017 Hoyer Motors © All rights reserved