Neues Produkt: Prima italienisches Planetengetriebe

Hoyer kann nun ein neues, hochwertiges Planetengetriebe des italienischen Getriebeherstellers Rossi anbieten. Die Getriebe sind eine perfekte Ergänzung für den Hoyer Marine-Bremsmotor und damit eine ideale Produktlösung für Winden- und Kranhersteller.

Ein Getriebe ist unerlässlich, wenn das Drehmoment erhöht und die Umdrehungen reduziert werden sollen. Dies ist häufig der Fall bei Kran- und Windenanwendungen auf Schiffen, auf Offshore-Plattformen und in der Schwerindustrie: darum hat Hoyer nun den Produktkatalog um eine Reihe von Planetengetrieben erweitert. Einer der Vorteile von Planetengetrieben gegenüber anderen Getriebetypen ist, dass es weniger Platz einnimmt – ein wichtiger Faktor für viele Kunden aus dem Marinebereich.

“Seit der Einführung unseres Marine-Bremsmotors im Jahr 2015 hat eine Reihe von Kunden aus dem Marinesektor, insbesondere Norwegen, Interesse an einer Lösung für ein Planetengetriebe Verbindung mit dem Motor bekundet. Das Planetengetriebe ist in 24 verschiedenen Größen erhältlich und wir können es zusammen mit unseren Bremsmotoren montieren und so eine maßgeschneiderte Lösung für die Bedürfnisse der Kunden schaffen”, sagt Peder Mørch, Key Account Manager bei Hoyer.

Historische Zusammenarbeit mit dem Getriebehersteller

Um Planetengetriebe liefern zu können, arbeitet Hoyer mit dem italienischen Unternehmen Rossi zusammen. Neben der Tatsache, dass das Unternehmen eines der weltweit führenden Getriebeherstellern ist, arbeiten Rossi und Hoyer bereits seit den 1970er Jahren zusammen, so dass Rossi über fundierte Kenntnisse der Produkte und Organisation von Hoyer verfügt.

“Rossi produziert seit vielen Jahren Planetengetriebe und besitzt umfassende Produktkompetenz, die den hohen Erwartungen der Hoyer-Kunden in Bezug auf Qualität, Service und Dokumentation entspricht. Mit der neu entwickelten Reihe von Planetengetrieben in Verbindung mit dem Know-how von Rossi und Hoyer können wir unseren Kunden die bestmögliche Lösung garantieren, ungeachtet den Herausforderungen, vor denen sie stehen”, sagt Peder Mørch.

Abgesehen von der Kombination mit Marine-Bremsmotoren, kann Hoyer Planetengetriebe und Getriebemotoren für diverse industrielle Anwendungen, wie Mischmaschinen, Transporter, Shredder und Pumpen liefern. Die Zusammenarbeit mit Rossi umfasst eine Reihe anderer Getriebetypen wie Schneckengetriebe, Stirnradgetriebe und Koaxialgetriebe.

Über die neuen Planetengetriebe

  • Erhältlich in 24 verschiedenen Größen, von 1.600 bis 3.000.000 Nm
  • Alle Getriebemotoren werden in Hoyers dänischer Getriebewerkstatt von Fachleuten montiert
  • Besonders gut geeignet für Anwendungen mit beschränkten Platzverhältnissen und Bedarf für hochleistungsfähige Getriebelösungen

Hoyer – Rossi-Getriebe

Über Rossi

  • Mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Getriebeherstellung
  • Hauptsitz in Modena, Italien
  • 800 Mitarbeiter weltweit
  • Hoyer-Lieferant seit 1978

Lass uns in Kontakt bleiben

Copyright 2017 Hoyer Motors © All rights reserved