Hoyer verstärkt die Zusammenarbeit mit MAN Diesel & Turbo

Der führende Hersteller von Schiffsmotoren, MAN Diesel & Turbo, und Hoyer Motors bauen ihre Partnerschaft aus. Aus diesem Grund wird bei den Elektromotoren von Hoyer noch mehr Wert auf die Motorkonstruktion gelegt.

Die Firma MAN Diesel & Turbo in Kopenhagen verkauft Lizenzen für die Herstellung von 2-Takt-Motoren, die sie entwickelt haben. Seit einigen Jahren wurden Hoyer-Motoren bei mehreren der Motorkonstruktionen von MAN integriert. Nun haben sich die Beteiligten zur weiteren Stärkung der Zusammenarbeit entschlossen. Zu diesem Zweck haben sie einen Vertrag zur Entwicklung einer neuen Baureihe mit Einbau von Hoyer-Motoren unterzeichnet.

‒ „Der Ausbau unserer Zusammenarbeit mit MAN ist eine weitere Bestätigung für unser Produkt und unsere Dienstleistungen“, sagt Asger Søllingvraa, Strategic Account Manager bei Hoyer.

Der gleiche Service weltweit

Asger Søllingvraa unterstreicht Hoyers globale Aufstellung als wichtigen Grund für die erweiterte Zusammenarbeit zwischen MAN Diesel & Turbo und Hoyer Motors. Hoyer Motors hat einen Standort in Asien, wo der Großteil der Motoren von MAN durch sogenannte Lizenzbauer ‒ Schiffsbauer, die die Rechte gekauft haben, um von MAN entwickelte Motoren bauen zu dürfen ‒ gebaut werden. Das bietet chinesischen Werften die Möglichkeit, lokal zu arbeiten und gleichzeitig von derselben Erfahrung, wie beispielsweise Industriekunden in Europa, von der globalen Aufstellung von Hoyer zu profitieren.

‒ „Unabhängig davon, ob die Bestellung in Europa oder in Asien aufgegeben wurde: Hoyer bietet das gleiche Produkt, die gleiche Qualität und den gleichen Service. Mit unserer Aufstellung können wir MAN und anderen Partnern garantieren, dass es keine Rolle spielt, ob sie die Motoren in Europa oder in Asien kaufen“, betont Asger Søllingvraa.

Hoyers Aufstellung hat zum Wachstum in den letzten Jahren beigetragen ‒ auch unter anderem in Asien, wo die Wachstumsrate des Unternehmens jedes Jahr bei über 50 Prozent lag. Die zunehmende Aktivität in Asien bedeutet, dass sich der Kenntnisstand des Elektromotorenherstellers erhöht und dass Hoyer auch Dank des Ausbaus der Zusammenarbeit mit strategischen Kunden optimistisch in die Zukunft schauen kann.

Lass uns in Kontakt bleiben

Copyright 2017 Hoyer Motors © All rights reserved