Große Nachfrage nach langlebigen Bordkranen aus Japan

Wenn japanische und internationale Schiffsbauer die besten Umschlaggeräte benötigen, fragen sie oftmals bei Iknow Machinery an. Iknow wird sehr für seine hochwertigen Deckmaschinen geschätzt. Derzeit liegen Bestellungen über 32 Schwerlastbordkrane für acht neue Massengutfrachter vor.

Das Be- und Entladen von Fracht ist beim Betrieb von Massengutfrachtern ein entscheidender Prozess. Die vielen Tonnen Getreide, Erz, Salz und andere Schüttgüter müssen vorsichtig und zuverlässig umgeschlagen werden, da sie die Sicherheit von Besatzung und Schiff gefährden können. Andererseits muss der Frachtumschlag so schnell und effizient wie möglich erfolgen, um den Zeitaufwand im Hafen zu reduzieren.

Dafür werden robuste und langlebige Maschinen benötigt, weshalb sich viele Reeder für hochwertige Bordkrane entscheiden. Nicht alle Massengutfrachter verfügen über eine eigene Ausrüstung für den Frachtumschlag. Jedoch erhöhen Bordkrane die Flexibilität eines Schiffes erheblich, da es unabhängig von landseitigen Geräten ist.

Ein renommierter Hersteller hochwertiger Bordmaschinen ist Iknow Maschinery aus Japan, der einige der anspruchsvollsten Werften und Reeder sowohl in Japan als auch in Übersee beliefert.

32 elektrohydraulische Bordkrane

Im Zeitraum von April 2020 bis Juni 2021 wurde Iknow mit der Produktion von Bordkränen für acht verschiedene Massengutfrachter beauftragt. Diese Schiffe werden jeweils mit vier elektrohydraulischen Bordkränen ausgestattet, die 30 Tonnen Ladung heben können.

Die Bordkrane gehen an Oshima Shipyard, eine der weltweit renommiertesten Werften für Massengutfrachter. Hier werden die ersten vier Krane auf der MV Kaifong montiert, einem Massengutfrachter mit einer Tragfähigkeit von 36.300 tdw, der im August 2020 an seine neuen Eigentümer übergeben werden soll.

Jeder Bordkran wird von einem 170-kW-Elektromotor angetrieben. Statt sich für einen japanischen Hersteller zu entscheiden,
bestellte IKnow die 32 Motoren bei Hoyer Motors Asia. Die Motoren werden über die Beschaffungsabteilung von Iknow in Shanghai, Xiong Long Industrial, geliefert.

Da sich Iknow für hohe Standards einsetzt, gibt es strenge Anforderungen an Qualität und Liefersicherheit. Im Vorfeld dieses Projekts standen die Vertriebsteams von Hoyer Motors in China und Japan in engem Dialog mit Iknow, einschließlich mehrerer Besuche am Produktionsstandort. „Dadurch wollten wir die genauen Bedürfnisse und Anforderungen feststellen, um sie vollständig erfüllen zu können“, äußert Mike Xiao, Area Sales Manager von Hoyer Motors Asia.

Agile asiatische Lieferkette

Die Produktionsanlagen in Sasebo in der Nähe von Nagasaki befinden sich unweit von Festlandchina und Korea. Das gewährleistet eine hohe Effizienz beim Transport der fertigen Produkte zum Kunden und der Bauteile von Zulieferern wie Hoyer Motors.

Ein Schlüsselfaktor für Iknow Machinery bei diesem Projekt war die Fähigkeit von Hoyer Motors Asia, dank einer agilen und robusten Lieferkette und der in China vorhandenen Logistikstruktur zuverlässig nach Japan zu liefern. Mit unserer jüngsten Kapazitätserweiterung an unserem asiatischen Hauptsitz in Ningbo (China), einschließlich unseres Prüfzentrums, sind wir gut gerüstet, Kunden wie Iknow in der gesamten Region zu unterstützen. „Dazu gehört die Bereitstellung einer umfassenden Motor- und Klassifizierungsdokumentation“, so Masahide Uchino, Country Manager bei Hoyer Motors in Japan.

Über Iknow Machinery Co., Ltd

  • Iknow Machinery ist auf Umschlagausrüstung für Schiffsfrachten wie Bordkrane, Lukendeckel, Schiffsentlader für Hackschnitzel und Portalkrane spezialisiert.
  • Der Hauptsitz und die Produktionsanlagen von Iknow Machinery befinden sich in der Stadt Sasebo in der Präfektur Nagasaki, direkt am Nationalpark Kujyuukushima Saikai.
  • Es gibt 600 Mitarbeiter inklusive Subunternehmer.
  • Zu den Anteilseignern von Iknow gehören einige der angesehensten Vertreter der japanischen Schifffahrtsbranche wie Schiffbauer, Reeder und Werften, darunter Imabari Shipbuilding Co., Ltd. und Oshima Shipbuilding Co., Ltd.

Lass uns in Kontakt bleiben

Copyright 2017 Hoyer Motors © All rights reserved